Ehemaligenverein

Der Verein erhält als Folge der Sparkassenfusion in Kürze eine neue Kontonummer. Sobald diese vorliegt, wird eine aktuelle Beitrittserklärung bereitgestellt.


Der Verein ehemaliger Mittel- und Realschüler, Wesselburen, ist der Zusammenschluss der Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die die 1912 gegründete Mittel- bzw. Realschule in Wesselburen besucht bzw. dort unterrichtet haben. Der Verein wurde 1930 gegründet. 1962 erfolgte eine Wiedergründung. Zur Zeit hat der Verein 450 Mitglieder.

Ziele des Vereins

  • Förderung und Berichterstattung von Klassentreffen
  • jährliche Erstellung eines aktuellen Mitteilungsblattes,
    gern auch mit Berichten der Mitglieder
  • regelmäßige Teilnahme an Veranstaltungen der Schule
  • Förderung von gezielten Projekten nach Absprache mit der Schule
  • Durchführung eines großen Schultreffens im fünfjährigen Rhythmus
    über 2 Tage mit Mitgliederversammlung und Rahmenprogramm


v.l. Telse Schirbach, Kirsten Möller, Andrea Tobegen, Karen Busche-Paustian, Fritz Kühl Claußen, Günter Lenkeit, Elsbeth Wehde, Sönke Block, Thorsten Rode

Vorstandsmitglieder

1. VorsitzenderFritz Kühl Claußen
2. VorsitzenderGünter Lenkeit
SchriftführerinnenKaren Busche-Paustian
Kirsten Möller
KassenwartinAndrea Tobegen
BeisitzerSönke Block
Thorsten Lüth
Telse Schirbach
Elsbeth Wehde
SchulleiterThorsten Rode

Mitglied des Vereins können alle ehemaligen Schüler und Schülerinnen werden, die die Mittel- und Realschule/Friedrich-Hebbel-Schule/Eider-Nordsee-Schule Wesselburen besucht haben oder als Lehrkraft an ihr tätig sind oder waren.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 10,– € inkl. jährlichem kostenlosen Mitteilungsblatt.
Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Bitte füllen Sie dazu die Beitrittserklärung aus und senden sie an unsere Schriftführerin Karen Busche-Paustian.

Kontakt

Karen Busche-Paustian
Bürgermeister-Hauffe-Weg 18
25764 Wesselburen
Tel. +49 4833 2401
Email: ehemaligen-wesselburen@t-online.de