Schulordnung

Die Schulordnung der Eider-Nordsee-Schule wurde einstimmig in der Sitzung der Schulkonferenz vom 02.11.2017 beschlossen. Sie ist bewusst kurz gehalten.

Schulordnung

Wir sind die Eider-Nordsee-Schule und wollen uns in unserer Schule wohlfühlen.

Wir behandeln jeden mit Respekt und achten darauf, dass wir niemanden gefährden. Dazu gehören Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft.

Wir halten unsere Schule sauber und jeder ist dafür mitverantwortlich.

Wir dulden an unserer Schule keine Gewalt.

Ich erkenne diese Regeln an und bei Verstößen muss ich mit Konsequenzen rechnen.

Konkretisierung:

  1. Während der Schulzeit ist das Verlassen des Schulgeländes verboten.
  2. In den Pausen dürfen sich die Schüler auf den Pausenhöfen und in den freigegebenen Bereichen im Gebäude aufhalten. An beiden Standorten sind die Trakte und Klassenräume als Aufenthaltsbereich gesperrt.
  1. Mit Betreten des Unterrichtsraumes werden Handys ausgeschaltet und weggesteckt. Film-, Bild- und Tonaufnahmen sind generell untersagt.
  2. Die Schule haftet nicht für Wertgegenstände.
  3. Jeder haftet für verursachte Schäden selbst.
  4. Es gilt ein Rauch-, Drogen-, Energy-Drink und Alkoholverbot auf dem Schulgelände.