Verstärkung im Wesselburener Hausmeister-Team

Verstärkung im Wesselburener Hausmeister-Team

Seit Anfang 2021 hat das Wesselburener Hausmeister-Team Verstärkung bekommen.

Wir begrüßen somit ganz herzlich Karsten Gröhn an der Eider-Nordsee-Schule in Wesselburen. Wer er ist und was er so macht? Dafür gab es ein paar Fragen von uns an ihn, die er sehr gerne beantwortet hat. Vielen Dank dafür!
Wie lautet ihr vollständiger Name?

Karsten Gröhn

Wann ist ihr Geburtstag und wo sind Sie geboren?

02. April 1979 in Heide

Verraten Sie uns etwas mehr über sich (Wohnort, Familie, Haustiere, Hobbys...)?

Ich wohne mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen (6 und 9 Jahre) in Rehm-Flehde-Bargen. Wir haben Hühner und im Frühjahr auch mal Handlämmer. In meiner Freizeit reapriere ich gerne "ALLES" 🙂 und säge Holz.

Beschreiben Sie sich kurz in drei Worten.

gewissenhaft - hilfsbereit - dickköpfig

Was würden Sie gerne einmal machen (Wunsch, Traum, Ziel,...)?

Ich wünsche mir eine eigene Windmühle und möchte mit meiner Familie gern noch einmal nach Australien fliegen, um ihnen zu zeigen wie schön es dort ist.

Wie war Ihr erster Eindruck von der Eider-Nordsee-Schule?

Ich mag die helle und moderne Bauweise der Schule.

Wie haben Sie Ihre eigene Schulzeit in Erinnerung?

Ich erinnere mich gern an meine Schulzeit zurück, denn die dort entstandenen Freundschaften bestehen zum Teil auch noch heute.

Was für ein Schüler waren Sie? Haben sie von anderen abgeschrieben oder Spickzettel benutzt?

Sowohl als auch... 🙂

Was mögen Sie an Ihren Beruf besonders gerne?

die Abwechslung und Vielseitigkeit

Haben Sie ein paar nette Worte für unsere Schülerinnen und Schüler?

Ich freue mich, nach der Pandemie, den normalen Schulablauf und alle Schülerinnen und Schüler kennenzulernen.