Talente-Schnuppertag an der Eider-Nordsee-Schule

Talente-Schnuppertag-Logo 2019, entworfen von Tamas Gal (7b)

Talente-Schnuppertag an der Eider-Nordsee-Schule

Am Dienstag, den 19. Februar 2019 begrüßten Herr Rode, Frau Rosenmeier und Frau Petersen alle Viertklässler der Grundschule Wesselburen und Neuenkirchen zum erstmaligen Talente-Schnuppertag. „ Was sind eure Talente?“, diese Frage sollte heute ein wenig erforscht werden.

Seit Beginn des Schuljahres 2018/19 gibt es an der Eider-Nordsee-Schule die sogenannten Talentprofile für die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler. Diese zwei Wochenstunden sind als Wahlpflichtangebot fest in der Schulwoche verankert. Hier können die Mädchen und Jungen sich zum Beispiel in Talenten wie Sport, Kreativ, MINT (Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik) und Darstellen und Gestalten ausprobieren. Es hilft zum einen für die Wahl des vierstündigen Wahlpflichtunterrichts ab Klassenstufe 7, aber auch Methodenkompetenz, Lernen lernen, eigene Stärken entdecken und mögliche Schwächen gezielt begegnen sind Kernziele unserer „Talentkurse“.

Nach der Begrüßung wurden die Viertklässler in Gruppen eingeteilt und ihren Scouts (Zehntklässler) zugeteilt, die sie den gesamten Vormittag durch das Gebäude und von Station zu Station begleiten sollten. So wurde im Talent MINT experimentiert und zum Abschluss jeder Gruppe unter staunenden Gesichtern im Thermit-Verfahren reines Eisen hergestellt. Im Technikraum wurde mit Lego gearbeitet…allerdings waren dies Roboter, welche programmiert werden mussten, damit sie durch eine ebenfalls programmierte Schranke durchfahren konnten. Im Talent Sport waren verschiedene Stationen aufgebaut und jeder musste sein sportliches Talent unter Beweis stellen. In der Kunst sollte gezeichnet werden, allerdings ohne Stifte. So lernten die Viertklässler an dieser Station den sogenannten Scherenschnitt kennen. Auch für ein Frühstück war in diesem Jahr wieder gesorgt. Neben dem gesunden Frühstück lernten die Viertklässler englische Vokabeln kennen und konnten ihr Sandwich direkt auf Englisch bestellen. Auch für das Gestalten eines Talente-Schnuppertag-Buttons, welches mit nach Hause genommen werden konnte, war noch während des Frühstücks Zeit.

Als Abschluss versammelten sich alle Viertklässler, Klassenlehrkräfte der Grundschule, die Scouts und die an den Stationen beteiligten Lehrkräfte im Foyer der Eider-Nordsee-Schule wieder. Um ein Feedback zu bekommen, hingen die Talente „NAWI“, „Roboter“, „Sport“, „Kreativ“, „Musik“ und „Darstellen und Gestalten“ an der Fensterfront aus. Die Talente „Musik“ und „Darstellen und Gestalten“ wurden noch kurz erläutert, da es aus zeittechnischen Gründen nicht möglich war, diese am Vormittag unterzubringen. Ausgerüstet mit einem Klebepunkt durften die Viertklässler eine Rückmeldung geben, welches Talent ihnen am besten gefallen hat und welches wohl ihr größtes Talent – nach diesem Tag – ist.

Talente-Schnuppertag-Logo 2019,
entworfen von Tamas Gal (7b)


Webseite durchsuchen