Schüler beteiligen sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Schüler beteiligen sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Auch in diesem Jahr setzte sich die Schülervertretung dafür ein, dass die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" für die gemeinnützige Organisation Hoelp (Hilfe Orientierung Eingliederung Lernen Praxis) aus Heide und Meldorf erneut durchgeführt wird. Hoelp organisiert u.a. in der Adventszeit Weihnachtsfeiern und andere Aktionen für Dithmarscher Familien und ihre Kinder und sorgt so für zusätzlich strahlende Augenkinder in der besinnlichen Weihnachtszeit.

Viele Eltern und Schüler nutzten somit die Gelegenheit und schauten Zuhause nach, was sie lange nicht mehr genutzt haben und man somit an bedürftige Kinder weiterschenken kann. Die Pakete sollten mit gut erhaltenen Spielsachen, Büchern, CDs etc. bestückt werden. Als Orientierung für Hoelp sollte auf dem Weihnachtspaket lediglich Alter und Geschlecht des Kindes, für den das Geschenk bestimmt ist, notiert sein. So wurden in den letzten Wochen fleißig Pakete zusammengepackt und in der Eider-Nordsee-Schule in Hennstedt und Wesselburen, aber auch in der Grundschule Hennstedt, bei den SV Lehrern abgegeben.

Die Schülersprecher, SV-Lehrer, Schulleitungen der Eider-Nordsee-Schule und der Grundschule Hennstedt und Herr Rose von Hoelp freuten sich über die große Anzahl der Pakete, die wieder zusammen gekommen sind und dass dadurch vielen Dithmarschern Kindern eine Freude in der Adventszeit bereitet werden kann, mit der sie vielleicht selbst nicht rechnen.

Daumen hoch! (Schülersprecher aus Hennstedt, Rektor Herr Rode der Eider-Nordsee-Schule, Rektorin Frau Kohnert der Grundschule Hennstedt, Schülerinnen und Schüler der Eider-Nordsee-Schule und der Grundschule Hennstedt und Herr Rose von Hoelp)


Webseite durchsuchen