Musicalfahrt nach Hamburg

Musicalfahrt nach Hamburg

Gutgelaunt und voller Vorfreude stiegen am Montag, dem 12. November 2018, 48 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie Eltern und Schulbegleitungen in den Bus. Unser Ziel: Das Musical „Mary Poppins“ im Theater an der Elbe! Auf die Frage wie es war kann man nur sagen: Supercalifragilisticexpialigetisch!

Das Musical „Mary Poppins“ basiert auf der Mary-Poppins-Kinderbuchreihe von P.L. Travers. Im Jahre 1964 gab es eine Disney-Verfilmung unter gleichem Namen. Das erfolgreiche Broadway Musical erzählt die Geschichte des wohl berühmtesten Kindermädchens der Welt. Die Londoner Familie Banks ist auf der Suche nach einer neuen Nanny für die Geschwister Michael und Jane, als wie von Zauberhand Marry Poppins auf der Türschwelle des Kirschbaumweg Nummer 17 auftaucht und sich der Aufgabe annimmt.
Mit viel Hingabe widmet sie sich den beiden Kindern und lehrt sie menschliche Werte wie Mitgefühl, Verständnis und Hilfsbereitschaft. Schnell schließen Michael und Jane ihr neues Kindermädchen ins Herz und auch die Eltern, George und Winifred Banks, erkennen, dass Mary Poppins ihnen und ihrer Familie neue Wege aufzeigt.

Um 15 Uhr fuhren wir mit dem Bus Richtung Hamburg Landungsbrücken. Gegen 17 Uhr kamen wir an und stiegen in die Shuttelfähre auf die andere Elbseite. Der Ausblick auf Hamburg in der Dunkelheit war sehr schön! Vor dem Theater wurden die Karten verteilt. Dann gingen wir rein und nach kurzer Zeit wurde der Saal geöffnet. Wir hatten tolle Plätze sehr weit vorne und alle konnten so zusammensitzen wie sie es wollten. Als das Musical begann, waren alle sofort begeistert von dem Gesang und den Bühnenbildern. Nach 1,5 Stunden gab es eine Pause und man konnte etwas zu Essen und zu Trinken kaufen. Einige setzten sich in der Pause in die erste Reihe um. Von dort konnte man auch das Orchester bzw. die Band sehen. Um 21 Uhr war das Stück zu Ende. Vor dem Theater machten wir noch ein Gruppenfoto. Alle waren gut gelaunt, denn unsere Erwartungen wurden übertroffen: Mary Poppins ist ein tolles Musical!

Um ca. 21.30 Uhr fuhren alle wieder Richtung Wesselburen und kamen um 23.30 Uhr an der Eider-Nordsee-Schule an.

Alle waren froh dabei gewesen zu sein! Wir freuen uns schon auf die nächste Musicalfahrt. Mal sehen wo es dann hingeht.

(Autorin: Joe-Ann, 10a)


Webseite durchsuchen