JiM`s Bar – Ein Projekt der ENS in Kooperation mit der Grundschule Wesselburen

JiM`s Bar – Ein Projekt der ENS in Kooperation mit der Grundschule Wesselburen

„JiM’s Bar Wesselburen“ ist ein Projekt der Eider-Nordsee-Schule in Kooperation mit der Grundschule Wesselburen. Die beiden Schulsozialarbeiter Maurice Mundt (ENS) und Mattias Götzke (GS) initiierten das Projekt und bauen es weiterhin aus.

Ermöglicht wurde dieses Projekt durch die Stiftung „Kinder des Windes“.

Schüler ab der 8.Klasse erhalten die Möglichkeit ein aktiver Teil des Jugendschutzes zu werden in dem sie, in einem einst alten „Krombacher-Bierpils“, der durch die Schulsozialarbeiter in den Sommerferien 2019 zu einer mobilen, alkoholfreien Cocktailbar umgebaut wurde, alkoholfreie und geschmackvolle Cocktails verkaufen.

Die Schüler müssen jedoch zuvor die „JiM’s Bar-Ausbildung“ erfolgreich beenden. Dazu gehören Einheiten zu den Themen Jugendschutz, Alkohol und Drogenprävention, Hygiene und Gesundheit, sowie eine drei stündige Barkeeper-Schulung durch Sören Ole Kuschner von „Soulmix“.

Des Weiteren werden die Schüler Teil der JiM’s Bar AG, die alle zwei Wochen montags in der Schulküche der Eider-Nordsee-Schule stattfindet, im Cocktail mixen regelmäßig geschult. In der AG werden neue Cocktails kreiert, Sirup selbst hergestellt und umso nachhaltig wie möglich zu arbeiten, sogar aus den Resten von z.B. Limetten ein Reiniger hergestellt. Weiterhin setzen sich die Schüler mit dem Thema Alkoholkonsum auseinander und diskutieren über Auswirkungen.

Unsere Jugendlichen wollen mit diesem Projekt und ihrer Präsenz auf Veranstaltungen wie Stadtfesten, Eröffnungsfeiern, Vereinsfesten etc. darauf aufmerksam machen, dass Alkohol kein Muss ist und Getränke bzw. Cocktails auch ohne diesen sehr gut schmecken. Sie wollen zum kritischen und kontrolliertem Umgang mit Alkohol anregen.

Auch Sie können dies tun!

Unsere „JiM’s Bar“ kann und soll gerne gemietet werden. Unsere JiM’s Barkeeper kommen gerne mit unserer alkoholfreien Cocktailbar zu Ihrem nächsten Event und sorgen für eine geschmackvolle, nicht alkoholische Alternative.

JiM steht für Jugend im Mittelpunkt. Somit kommen alle Erträge der Bildungsregion Wesselburen zu gute.

Schicken Sie bei Fragen und Interesse gerne eine E-Mail an:

mundt@vhs-dithmarschen.de oder goetzke@vhs-dithmarschen.de

Am 02. Oktober 2019 war "Radio Westküste" in der Eider-Nordsee-Schule zu Gast und interviewte sowohl die Schulsozialarbeiter Mattias Götzke und Maurice Mundt als auch einige Schülerinnen und Schüler, die für das Cocktail mixen zuständig sind, zum Konzept und der Idee der Jim`s Bar in Wesselburen. Hören Sie gerne rein: https://www.oksh.de/wk/hoeren/mediathek/?beitrag=jims-bar-als-schul-ag


Webseite durchsuchen