Janet Rauch in Hennstedt – Eine Schauspielerin bringt Schwung ins Schultheater

Janet Rauch in Hennstedt – Eine Schauspielerin bringt Schwung ins Schultheater

Corona hat nicht nur den Alltag durcheinander gebracht, sondern auch das Schultheater ausgebremst. Direkt vor der Aufführung des letzten Stückes musste alles gestoppt werden. Die Bedingungen zurzeit sind kompliziert…

Umso schöner, dass die Schauspielerin mit ihrer langjährigen Erfahrung sich Zeit genommen hat, in beide Theaterkurse des 8. und 10. Jahrgangs neuen Schwung zu bringen. Aufwärmübungen waren dazu da, Zugang zu den eigenen Gefühlen zu bekommen. Mit Bewegungen, Übertreibungen und Musik gelang dies unterschiedlich gut. Dank des geräumigen Forums konnte jeweils ein Jahrgang die Abstandsbedingungen und die entsprechenden Hygienebedingungen einhalten.

Hervorragend waren die Präsenzübungen, die bei jedem Auftritt zeigten, wie man das Selbstbewusstsein und die Ausstrahlung steigern kann. Diese werden sicherlich auch in anderen Situationen – zum Beispiel bei Bewerbungsgesprächen - sehr hilfreich sein. Kleine, spontan entwickelte Szenen rundeten die Stunden in Zusammenarbeit mit Frau Rimmek-Peters ab. Ein spontaner Lachanfall zeigte, wie gut diese Stunden taten.