Auszeichnung in Tönning: Wir sind Nationalparkschule!

Auszeichnung in Tönning: Wir sind Nationalparkschule!

Für unser gemeinsames Projekt „Nationalparkschule Wattenmeer“ kündigte sich mit dem 10. März 2020 ein aufregender Tag für beide Standorte unserer Schule an. An diesem Tag sollte nun der Kooperationsvertrag zwischen dem Nationalpark Wattenmeer mit dem Standort Wesselburen verlängert und mit dem Standort Hennstedt zum ersten Mal geschlossen werden.

Nachdem in den letzten Wochen schon viele Stunden damit verbracht wurden, dass Nationalparkecken geplant, Vorhaben besprochen und Vertragsbedingungen erläutert wurden, kam es nun zur feierlichen Übergabe der Urkunden. Ort des Geschehens war das Multimar Wattforum in Tönning. Um 10 Uhr kamen wir mit vielen anderen Vertretern der Nationalparkschulen aus den Kreisen Nordfriesland und Dithmarschen im großen Aquarium zusammen. Vertreten wurde der Standort Wesselburen durch Martin Schlotfeld (Lehrkraft), Rüdiger Möller (Schulsozialarbeit/Offener Ganztag) und Elsie Jaque (Austauschlehrerin aus Chile), der Standort Hennstedt durch Claudia Stark (Lehrkraft). Die Urkunden wurden feierlich von Evelyn Schollenberger von der Nationalparkverwaltung überreicht, die das Projekt in allen Schulen betreut. Der erste große Moment kam für den Standort Hennstedt, denn wir bekamen nicht nur gemeinsam mit Wesselburen die Urkunde mit unserem Kooperationsvertrag, sondern gleichzeitig – endlich! – unser Schild mit der Aufschrift „Nationalparkschule“ sowie einen großen Stoffbanner, der demnächst unseren Eingangsbereich verschönern soll. Das zweite Highlight der Veranstaltung war jedoch die Ernennung neuer Mitglieder im Bereich Nationalparkschulen: ein Taucher stieg in das Becken des großen Aquariums und zog aus einem Beutel, aus dem er zunächst die Fische fütterte, zwei Schilder mit der Aufschrift „Nationalparkschule“ hervor. Das war vor allem für die anwesenden Schüler/innen und Kinder der Kitas ein besonderer Moment.

Anschließend konnten wir uns mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Nationalparkschulen über deren Aktionen austauschen und Ideen sammeln für zukünftige Ideen. Dazu haben wir gemeinsam eine Informationswand im Multimar mit Plakaten gestaltet, die viele Aktionen der Schulen zum Thema Wattenmeer zeigen. Diese können bis zum Ende der Sommerferien im Multimar angeschaut werden. Für uns steht fest: die Kinderwattspiele in Wesselburen sind ein großer Erfolg und in Hennstedt werden in den nächsten Monaten und Jahren sicher auch tolle Aktionen rund um unser Wattenmeer stattfinden!

(Claudia Stark)

Lesen Sie zur Auszeichnung der Nationalpark-Schulen und -Kitas auch gerne die Pressemitteilung des Nationalparks vom 17.03.2020 Nationalpark Wattenmeer begeistert Schulen und Kitas