Unterwegs auf Hebbel´s Wanderpfaden mit den 5.Klassen der ENS

Unterwegs auf Hebbel´s Wanderpfaden mit den 5.Klassen der ENS

Im August 2020 unternahmen die Klassen 5a und 5b der Eider-Nordsee-Schule zusammen mit ihren Klassenlehren einen Wandertag in die nähere Umgebung Wesselburens.

Ausgerüstet mit einem Rucksack und guter Laune ging es auf den Hebbel-Rundwanderweg  Richtung Norddeich.

Der Dichterpfad verbindet Wesselburen mit Norddeich und Süderdeich und teilt sich in 3 Längenabschnitte von 8 – 12 km, einen Teil dieses Weges sollten die Schülerinnen und Schüler kennen lernen.

Gleich nach dem ersten Kilometer wurde die sogenannte „Baumelbank“ für eine ausgiebige Pause genutzt. Weiter ging es auf dem Rundweg Richtung Süderdeich.

Kurz vor dem Ort überraschte Rüdiger Möller, der Leiter des Hebbel - Museums, alle Wanderinnen und Wanderer mit einem Eis. Zudem las Herr Möller spannende Details aus  aus Hebbel`s Biografie, bzw. seinem Schulleben vor und es entwickelte sich ein lebhaftes Gespräch über Schule früher und heute.

Nach dieser Pause ging es dann wieder - teils mit qualmenden Füßen -  zurück zur Schule. Alle waren sich einig, dass das Wandern doch Spaß bringen kann und Hebbel  ein „cooler“ Dichter  war und ist.

(Carmen Diener-Paulsen)