Laufwunder 2018/19 an der Eider-Nordsee-Schule

Laufwunder 2018/19 an der Eider-Nordsee-Schule

Auch in diesem Jahr nahm die Eider-Nordsee-Schule an dem in ganz Schleswig-Holstein stattfindenden Lauftag unter dem Motto "Laufwunder 2018/19" teil. Kinder den Spaß am Laufen zu vermitteln, ist das Ziel des Laufabzeichen-Wettbewerbs. Veranstalter der Aktion ist das Ministerium für Schule und Berufsbildung Schleswig-Holstein, der Leichtathletik Verband Schleswig-Holstein und die AOK Nordwest.

Das Wetter war diesmal auf der Seite der Läufer und so konnte bei Sonnenschein am letzten Schultag vor den Herbstferien draußen gelaufen werden. In Wesselburen war es somit auch gleichzeitig die Einweihung der Außensportanlagen und so konnten die Runden auf dem großen Fußballfeld gelaufen werden.

Am Sportfeldrand standen Klassenkameraden und die Klassenlehrkraft zum Anfeuern. Die Sportlehrer stoppten die Zeit und holten mit ihrem geschulten Blick Schülerinnen und Schüler ggfs. aus dem Wettbewerb, wenn sie nicht mehr am Laufen waren - dann war für einige das Laufen frühzeitig beendet. Aber trotz alledem erzielten viele tolle Ergebnisse und liefen sogar 90 Minuten am Stück.

Jede Schülerinnen und Schüler, die teilgenommen haben, erhielten am Ende von der Klassenleitung eine Urkunde und ein lila farbiges Armband. Auch Preise gab es zu gewinnen, wenn man an der Verlosung von der AOK teilgenommen hat.


Webseite durchsuchen