Kreiswaldlaufmeisterschaften mit tollen Platzierungen

Kreiswaldlaufmeisterschaften mit tollen Platzierungen

Am 26. September 2019 fuhren wieder einige Schülerinnen und Schüler der Eider-Nordsee-Schule, diesmal aber nur vom Standort Wesselburen, zusammen mit dem Sportlehrer Herr Schlotfeldt zu den Kreiswaldlaufmeisterschaften in Albersdorf.

Wie auch in dem Jahr zuvor ist die Gemeinschaftsschule am Brutkamp in Albersdorf der Veranstalter und Organisator der Meisterschaften der schnellsten Läuferinnen und Läufer der weiterführenden Schulen im Kreis Dithmarschen gewesen. Alle Teilnehmer mussten eine Strecke von 3000 Metern bewältigen, die  sowohl auf als auch rund um das AÖZA-Gelände führte.

Zwei Schüler erhielten für tolle Leistungen eine Urkunde:

Janis Thießen erreichte erneut in seinem Jahrgang (2004) den ersten Platz.

Bjarne Jan Domeyer verbesserte seine Zeit vom Vorjahr und wurde in seinem Jahrgang (2003) Zweiter.

Alle anderen teilgenommenen Läuferinnen und Läufer fuhren ebenfalls glücklich, mit neuen gesammelten Erfahrungen, nach Hause.

Von links: Lina Holzlöhner (8a), Marina Heyna (8a), Lina Denkert (8b), Bernd Petersen (Kreisschulsportbeauftragter des Kreises Dithmarschen), Janis Thießen (10a), Bjarne Jan Domeyer (10a) und Philipp Lemster (7b)


Webseite durchsuchen