Floorball-Nachwuchs-Turnier in Hennstedt

Floorball-Nachwuchs-Turnier in Hennstedt

Floorball wird an der Eider-Nordsee-Schule mit großem Eifer und Erfolg von den Klassen 5 bis 10 gespielt. So wünschte sich eine vierte Klasse der Grundschule Hennstedt von ihrem Sportlehrer Perleberg: „Das wollen wir auch mal spielen!“ Mit der Antwort „Wartet ab bis ihr in die 5. Klasse kommt“, und „Am Tag der offenen Tür kann man das bestimmt auch probieren“, gaben die Grundschulkinder sich nicht zufrieden.

Also luden die Klasse 7e und ihr Klassenlehrer Klaus Perleberg die 4.Klassen der umliegenden Grundschulen zum Floorball-Turnier ein. Neun Teams aus Lunden und Hennstedt kamen am 29. Januar in die Halle der Eider- Nordsee-Schule:

Die Schule am Gehölz Lunden trat mit den Teams Gehölzgang, Listigen Eule und Lundener Angriffskekse an, die Grundschule Hennstedt schickte die Teams SSV Hennstedt, Sieger, Super 6, Lamagang, Torjäger und Schnelle Turnschuhe.

Die Stimmung auf den beiden Spielfeldern war konzentriert, alle gaben ihr Bestes - auch beim Anfeuern. Nach der Vorrunde gab es gleich drei Mannschaften mit gleichem Ergebnis und Turnierleiter Perleberg ließ ein Siebenmeterschießen durchführen, um die Paarungen für die Endrunden zu ermitteln. Die Spannung in der Halle hätte nicht größer sein können, es war kein Mucks zu hören, als Organisator Perleberg die Ergebnisnennung herauszögerte. Sodann brach der Jubel umso frenetischer aus und die Teams gingen mit Elan in die Finalrunde. Gewinnen wollte jedes Team, doch dabei sein ist alles. Jede Mannschaft erhielt kräftigen Applaus und die siegreichen Torjäger einen kleinen Sonderapplaus bei der abschließenden Siegerehrung.  Tunierchef Perleberg dankte seinem gesamten Team: Schulsanis, Technik, Wettkampfbüro, Teambetreuung, Schiris und Catering-Crew. Gefreut haben sich diese zudem über den Dank den unser „alter“ Lehrer Wischmann aus Lunden wie auch über die lobenden Worte von Frau Maas von der Hennstedter Grundschule.

Auch wenn die Klasse 7e bestätigte, dass sie ihren Klassenlehrer gerne täglich für Turnierleitungen ausleihen würde, so spinnt dieser vor allem für das Nachwuchs-Floorball-Turnier 2020/21 neue Ideen. Zuvor jedoch freut sich die Floorball- AG der Eider-Nordsee-Schule auf neue Floorballer*innen in unseren zukünftigen fünften Klassen.

(Anouk Corinth)