Eider-Nordsee-Schule erfolgreich bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften

Eider-Nordsee-Schule erfolgreich bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften

An den Kreiswaldlaufmeisterschaften nehmen die schnellsten Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen des Kreises Dithmarschen teil. Ausrichter dieser Veranstaltung in diesem Jahr ist erneut die Gemeinschaftsschule am Brutkamp in Albersdorf.

Am 27. September 2018 machten sich somit die 18 schnellsten Schülerinnen und Schüler der Eider-Nordsee-Schule beider Standorte (Jh. 2007, 2005, 2004, 2003 und 2002) mit ihren Sportlehrern Wiebke Jessen, Malte Giewat und Kai Saager auf den Weg nach Albersdorf.

Die Läuferinnen und Läufer der Eider-Nordsee-Schule erzielten tolle Ergebnisse - sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung. Drei Läufer erzielten in der Einzelwertung sogar den ersten Platz und wurden somit Kreismeister.

Ein toller sportlicher und erfolgreicher Vormittag ging somit für die ENS-Läufer in Albersdorf zu Ende - ihr könnt stolz auf eure Leistungen sein!

Folgende Leistungen wurden erzielt:

Mädchen (Jhg. 2005)

  • 12. Platz Joke Flindt (19:00)
  • 13. Platz Jule Henschen (19:02)

Jungen (Jhg. 2007)

  • 7. Platz Paul Volkmann (15:03)

Jungen (Jhg. 2005)

  • 5. Platz Jorge Peters (13:12)

Jungen (Jhg. 2004)

  • 1. Platz Janis Thießen (11:21)
  • 14. Platz Steven Carstens (13:28)
  • 22. Platz Tjark Bies (15:52)
  • 23. Platz N.N. (17:03)

Jungen (Jhg. 2003)

  • 1. Platz Dennis Höfner (11:20)
  • 3. Platz Demir Dinaj (12:11)
  • 6. Platz Bjarne Jan Domeyer (12:29)
  • 11. Platz Fabian Köchling (14:35)

Mannschaftwertung (Jhg. 2003): 1. Platz Eider-Nordsee-Schule (D. Höfner, D. Dinaj, B. Domeyer)

Jungen (Jhg. 2002)

  • 1. Platz N.N. (11:23)
  • 3. Platz Velten Nagel (11:55)

von links: Velten Nagel, Dennis Höfner, Janis Thießen, --, Demir Dinaj


Webseite durchsuchen