Brieffreundschaft

Projektidee

In den letzten sechs Wochen vor den Sommerferien 2018/2019 wurde erstmals das Projekt „Brieffreundschaft“ gestartet. Dieses Projekt soll den Übergang der Schüler aus der vierten Klasse der Grundschule in die fünfte Klasse an der Eider-Nordsee-Schule erleichtern und angenehmer gestalten. Die Schüler der vierten Klassen können aktuelle Fragen zur „neuen“ Schule an die Schüler der sechsten Klassen stellen, die diese dann in einem Antwortbrief beantworten und ebenfalls Fragen an die noch Grundschüler stellen, sodass für die kommenden sechs Wochen ein laufender Briefwechsel und Austausch stattfindet.

Ablauf

Schulsozialarbeiter Maurice Mundt erklärte den vier Klassenlehrkräften sein Vorhaben und stellte im Anschluss den Schülern der vierten und sechsten Klassen seine Idee vor. Diese waren sofort begeistert und zeigten sich in der Gestaltung der Briefe sehr kreativ und bemüht.

Die Grundschüler eröffneten den Postverkehr, schrieben einen ersten Brief und fertigten die dafür notwendigen Briefumschläge, um das Briefgeheimnis zu wahren und Kosten zu sparen, selbst an. Der Schulsozialarbeiter sammelte diese Briefe in einem Briefkasten und verteilte sie anschließend an die Schüler der sechsten Klassen.

In der Folge beantworteten die Schüler der sechsten Klassen diese Briefe und stellten ebenfalls Fragen.

Fazit

Die Schüler der vierten und sechsten Klassen hatten eine Menge Spaß bei der Durchführung dieses Projektes. Sie lernten, auf eine Antwort zu warten und erwarteten einen genauso schön gestalteten Antwortbrief. Anders als in der heutigen Zeit, durch das schnelle verschicken von Nachrichten via soziale Medien wie WhatsApp, Facebook etc. mussten die Schüler ein paar Tage auf die Antwort warten und übten sich in Geduld. Doch mit der Wartezeit stieg auch die Wertschätzung.

In den sechs Wochen vor den Sommerferien 2019/2020 wird das Projekt „Brieffreundschaft“ erneut zwischen der Grundschule und der Eider-Nordsee-Schule stattfinden.

Über folgenden Link gelangen Sie zu dem Artikel der DLZ vom 13. Juli 2019: Besondere Brieffreundschaft


Webseite durchsuchen