Eider-Nordsee-Schule lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Am Donnerstag, den 28. November 2019, veranstaltet die Eider-Nordsee-Schule ihren traditionellen  Weihnachtsmarkt und öffnet dazu um 14.30 Uhr die Türen. Die Besucher des Weihnachtsmarktes erwartet eine stimmungsvoll dekorierte Schule mit verheißungsvollen Düften nach Waffeln, Crépes, Punsch oder anderen Köstlichkeiten und eine bunte Vielzahl handgefertigter Produkte wie z. B. Kränze, Holzarbeiten, Stofftiere, oder Bienenwachskerzen.

Bereits während  der Vorhabenwoche nach den Sommerferien wurde in den Klassen für den Weihnachtsmarkt eifrig gebastelt und gewerkelt. Aktuell befindet sich jede Klasse in der Phase der „Hochproduktion“ für den eigenen Klassenstand, um die Klassenkasse für z.B. anstehende Ausflüge oder die bevorstehenden Abschlussfeierlichkeiten aufzustocken. Ein Teil des Gewinns wird aber wie jedes Jahr  für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

Viele Arbeiten entstehen nicht nur am Vormittag, auch nach Unterrichtsschluss  sitzen Schülerinnen und Schüler mit den Lehrkräften zusammen und stellen hoch motiviert ihre Werke her.

Die Abschlussklassen sorgen an dem Nachmittag für das leibliche Wohl. Die Besucher dürfen sich somit  wieder auf selbst gebackene Torten, Kuchen und Kaffee freuen. Für alle, die es lieber herzhaft mögen, stehen der Grill und eine heiße Suppe im neuen Innenhof bereit. Apfelpunsch und Kaltgetränke werden auch nicht fehlen.

Und wer sein Glück herausfordern möchte, ist auch in diesem Jahr wieder bei der Tombola und Bingo genau richtig.


Webseite durchsuchen