Schule trotz Corona

Aufgaben über Securon

Das Securon Online-Portal ist hier erreichbar:

Securon Hennstedt

Securon Wesselburen


Schüler- und Elterninformation

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,

die Planungen für den Schulbetrieb sind derzeit nur sehr kurzfristig machbar und müssen immer wieder verändert werden. Ich bitte um Verständnis!

Nach dem Stand vom 16. Mai gilt:

In der Woche ab dem 18. Mai kommen die Abschlussschüler zur Beratung in die Schule.
In der Woche ab dem 25. Mai kommen die Jahrgänge 8 und 9 (MSA) dazu.
In der Woche ab dem 01. Juni kommen die Jahrgänge 5, 6 und 7 dazu.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten nur tageweise und in Kleingruppen Unterricht. Wann welche Gruppe zur Schule kommen darf, wird spätestens freitags über die bekannten Kanäle und über die Homepage veröffentlicht. Aktuelle Informationen befinden sich auch auf der Seite des Bildungsministeriums.

Die Schule darf weiterhin nur nach telefonischer Anmeldung betreten werden.
Sie können die Schule zwischen 8.00 Uhr und 13.00 Uhr telefonisch erreichen unter 04833/525 (Wesselburen) und 04836/516 (Hennstedt) oder per Mail eider-nordsee-schule.wesselburen@schule.landsh.de (beide Standorte). Die Mails werden werktags regelmäßig abgerufen und zeitnah beantwortet.

Wer Symptome einer Erkrankung zeigt oder sich unwohl fühlt, in die Schule zu kommen, meldet sich umgehend bei der Klassenlehrkraft und betritt die Schule nicht. Das weitere Vorgehen wird dann mit dem Elternhaus abgestimmt.

Da im pädagogischen Bereich bzw. in der Schule die geforderten Mindestabstände möglicherweise manchmal unterschritten werden, möchten wir, dass dort, wo Kontakt zu erwarten ist, im Sinne des präventiven Gesundheitsschutzes alle Mitglieder der Schulgemeinschaft einen geeigneten Mund-/Nasenschutz tragen.

Das IQSH unterstützt Sie als Eltern mit einem zusätzlichen digitalen Angebot. Lesen Sie dafür den Elternbrief vom 18. April 2020: Elternbrief vom IQSH des Bildunsministeriums SH

Unterrichtsmaterial zur Bearbeitung in der Ausfallzeit für Klassenstufe 5-8 und MSA 9 finden Ihre Kinder unter Securon, getrennt nach den Standorten Hennstedt und Wesselburen.

Anschaffung privater Geräte (Laptop, Tablet und Co.):

Wenn Sie für Ihr Kind einen Laptop, ein Tablet oder einen PC anschaffen möchten, empfehlen wir Ihnen nach der IQSH Richtlinie folgende Voraussetzungen:

4 Kern Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, LAN Anschluss und Open Office

Nicht Voraussetzung, aber sinnvoll sind:

Micro- & HD-Kamera, Windows 10 als Betriebssystem und MS Office-Paket.

Auch andere Betriebssysteme anderer Hersteller lassen sich in unsere securon-Plattform einbinden.

Auch das Bildungsministerium bietet unter #wirlernen jeden Tag ein Angebot verschiedener Links zu Unterrichtsthemen, Kindernachrichten, Wissenswertes rundum Corona, aber auch Sportübungen für zwischendurch beim Home Office an. Die Angebote finden Sie unter folgendem Link http://www.schleswig-holstein.de/wirlernen

Ab sofort steht für alle Schülerinnen und Schüler die UNTIS MESSENGER APP kostenlos für unsere Schule zur Verfügung, über die unkompliziert und schnell Informationen zwischen den Lehrkräften und Schülern ausgetauscht werden können. Einzige Voraussetzung ist, dass die Vertretungsplan-App von untis auf dem Smartphone installiert ist. Sie als Eltern können aber auch jederzeit über die Kollegiumsliste der Eider-Nordsee-Schule die Lehrkräfte per Mail kontaktieren.

Sollten Sie als Eltern oder Ihr Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit mal Rat benötigen, finden Sie/Ihr unter folgenden Links entsprechende Telefonnummern: UBSKM_Hilfe-Flyer oder UBSKM_Motive für_Erwachsenen_Ansprache

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Rode
Schulleiter